Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16, D-09456 Annaberg-Buchholz
 
Stand / Druckdatum: 07.12.2019

Pressemitteilungen der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

 

 
 
 

Language Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:AktuellesPressemitteilungen
 
rss
 
 

Pressemitteilungen der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

 
 

Beziehungskrise oder verhärteter Konflikt? - Comenius Forum Erzgebirge rückt Deutschland, Russland und Osteuropa zwischen Kooperation und Konflikt in den Fokus

06.11.2019 | Pressemitteilung  | GDZ Annaberg

​33. Comenius Forum Erzgebirge

Annaberg-Buchholz. Ziemlich beste…Rivalen?! Das Verhältnis der EU zum großen Nachbarn Russland unterliegt einer harten Zerreißprobe. Auslöser der Krise: die rechtswidrige Annexion der Krim sowie die offensichtliche Unterstützung Russlands von Rebellen in der Ostukraine. Die strategische Partnerschaft in Hinblick auf Handel, Wirtschaft oder Energie ist ein Reibungspunkt zwischen den Ländern - mit weitreichenden Auswirkungen auf deutsche und letztlich auch sächsische Handelsbeziehungen! Das 33. Comenius Forum Erzgebirge lädt am kommenden Dienstag, 12. November, 19:00 Uhr ein, zum Thema „Kommunikation oder Sanktion? – Wege aus der Beziehungskrise“ Fragen zu stellen und mitzudiskutieren. Ort der Veranstaltung ist der Konferenzraum im Technologieorientierten Gründer- und Dienstleistungszentrum Annaberg.

Die ostdeutschen Bundesländer haben einen besonderen Blick auf Russland, kennen Geschichte und die Menschen. Welchen Nutzen haben die Sanktionen überhaupt? Kann das wechselseitige Vertrauen zwischen den Staaten überhaupt wieder hergestellt werden? Referentin Dr. Susanne Spahn ist eine Expertin auf dem Gebiet der Osteuropa-Politik und versucht, Antworten zu geben und gleichermaßen zur Diskussion anzuregen. Sie forschte und promovierte zur Rolle Russlands in der globalen Handels- und Außenpolitik. Derzeit lebt sie als freie Journalistin, Politologin und Historikerin in Berlin.
 
 
zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sabine Schulze-Schwarz
Sabine Schulze-Schwarz
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 114
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Hier gibt's den aktuellen Newsletter der WFE GmbH