Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16, D-09456 Annaberg-Buchholz
 
Stand / Druckdatum: 18.11.2018

Aktuelles / Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

 

 
 
 

Language Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:AktuellesAktuelle Informationen
 
rss
 
 

Aktuelle Informationen

 
 

Arbeiten ohne Hindernisse - Unternehmen leben Inklusion

22.06.2018 | Newsmeldung  | Wirtschaftsservice

Unternehmen können Vieles dafür tun, dass Beschäftigte, die nach einer Krankheit oder einem Unfall von Behinderung betroffen sind, dem Unternehmen erhalten bleiben.  Fachkräfte sind das wichtigste Kapital eines Unternehmens. Die Technische Universität Dresden hat im Auftrag des Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz in einem Leitfaden vielfältige Handlungsmöglichkeiten zusammengefasst, die Unternehmen
frühzeitig ergreifen können, um Behindern zu verhindern. Eine Auswahl von Maßnahmen sowie das Praxisbeispiel vor Ort, wie "Behindern verhindern" funktioniert, werden am 28. Juni 2018 in der Firma Klesch GmbH Kunststoffbeschichtungen, Basteiweg 4, 08280 Aue, vorgestellt. 
In einem Unternehmensrundgang stellt der Geschäftsführer Dirk Bauer-Reich Maßnahmen und Anpassungen vor, welche die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen in seinem Unternehmen ermöglichen.

Programm:
  • 15:30 Uhr Begrüßung | Dirk Bauer-Reich, Geschäftsführer Klesch GmbH
  • 15:40 Uhr - Arbeiten ohne Hindernisse: Vorstellung des Sensibilisierungsprojektes und des neuen Handlungsleitfadens für Unternehmen | Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz, Technische Universität Dresden
  • 16:00 Uhr - Firmenführung bei der Klesch GmbH mit Besichtigung des Inklusionsarbeitsplatzes
  • 16:30 Uhr - Erfahrungsberichte und Diskussion gelungener Inklusion in Unternehmen | INVITAS - Lebenshilfewerk gemeinnützige GmbH Schneeberg, EKH Erzgebirgische Krankenhaus und Hospitalgesellschaft mbH Johanngeorgenstadt
  • 17:10 Uhr - Unterstützungsangebote für Unternehmen | support - Dienstleistungsnetzwerk für klein- und mittelständige Unternehmen, IHK Inklusionsberatung
  • 17:30 Uhr Austausch mit Imbiss, Informationen und Gesprächen
  • 18:00 Uhr Ende

Anmeldung

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung „Arbeiten ohne Hindernisse“ in Aue per E-Mail oder Telefon unter Angabe Ihres Namens, des Unternehmens und Ihrer E-Mail-
Adresse bei Frau Solveig Hausmann, TU Dresden an.
E-Mail: solveig.hausmann@tu-dresden.de
Tel.: 0351 463-33597
 
 
zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sabine Schulze-Schwarz
Sabine Schulze-Schwarz
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 114
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Hier gibt's den aktuellen Newsletter der WFE GmbH